AWO - Reisen

AWO - Reisen / Seniorenreisen

 

Die AWO Arbeitsgemeinschaft AWO - Reisen

 

Die AWO-Arbeitsgemeinschaft ist erst im Januar 2004 gegründet worden Zu Beginn sollen einige Tagesreisen im Kreis Bernkastel-Wittlich angeboten werden.

 

Unser Ziel ist, das ganze Jahr über interessante Reisen und Urlaubsfahrten auch für Senioren anzubieten.

 

Für weitere Tipps, Anregungen und Vorschläge sind wir jederzeit offen. Über ehrenamtliche Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

AWO auf Tour 2018

Auch in diesem Jahr unternimmt der AWO-Kreisverband vom 14.8. bis 19.8.2018 eine 6-Tagesfahrt. Es geht ins Altmühltal.

 

Der Reisepreis beträgt € 370,00. AWO Mitglieder haben eine Ermäßigung von € 20,00.

 

Im Preis enthalten sind:

Übernachtung,

Halbpension,

Stadtrundgänge,

Reiseführung,

Treidelfahrt,

 

Fahrten lt. Programm inkl. Teilnahmegebühren,

2 x Kaffee und Kuchen,

Eintrittspreise,

Stadtrundfahrten und

Unterhaltungsprogramm. 

 

Abfahrt ist am 14.8. um 6 Uhr in Andel bei der Fa. Feuerer.

Nach zwei weiteren Einstiegsmöglichkeiten geht es nach Berching, wo abends eine Nachtwächterführung stattfindet.

Am nächsten Tag findet eine Fahrt ins untere Altmühltal bis Kelheim mit einem Stadtrundgang, Besuch der Befreiungshalle und der Erlebnisbrauerei in Abensberg statt, Rückfahrt durch die Hallertau, größtes Hopfenanbaugebiet der Welt.

Das obere Altmühltal wird am 3. Tag angesteuert. Eichstätt mit Stadtrundgang, Schifffahrt auf dem Brombachsee mit Kaffee und Kuchen, Rückfahrt durchs fränkische Seenland.

Besuch  der Wallhalla, Mittagspause in Regensburg, das ist das Programm am 4. Tag.

Der 5. Tag bietet noch mal ein buntes Programm: Kirchen, Bier und Märkte - Erlebnisführung in Beilngries, Führung in Kloster Plankstetten, Treidelfahrt auf dem Ludwigkanal mit Kaffee,  Kuchen und musikalischer Unterhaltung auf der Kutscheralm.

Nach all diesen Erlebnissen ist am 6. Tag Abreise, Rückankunft ca. 22 Uhr.

So gesehen ist das bei der Vielfalt des Programms ein "Schnäppchenpreis".

Es sind noch  wenige Plätze frei. Anmeldungen können erfolgen bei:

  

Maria Bölinger, Brauneberg,

Tel.:  06534-949781,

Mobil: 01713854084

oder per E.Mail: maria@dorfbrennerei-boelinger.de